Meldeschluss am Freitag 24. August // Namen der laufenden Kollegen eintragen

Am Freitag, den 24. August um 23:59 Uhr läuft die Frist zur Online-Anmeldung zum „13. WiC Firmenlauf Chemnitz“ am 5. September 2018 ab!

Hinweis an alle Team-Captain: Bitte denken Sie daran, dass nun endgültig alle Namen der laufenden Kollegen bis spätestens Freitag, den 24. August über die Online-Anmeldung (Bereich „Teamverwaltung“) eingetragen werden müssen.

Die Vorfreude wächst! #‎Teilnehmerrekord‬

Andreas Eschenbach

Andreas Eschenbach

Die Sportmacher

ANZEIGE

post-img-1

BASEG – Aktion „Kreativ – Fotowand“ beim Firmenlauf Chemnitz

Kreativität und Engagement sollen künftig noch weiter in den Fokus der Öffentlichkeit treten. Dazu haben wir, zusammen mit unserem neuen Druckpartner BASEG, die Köpfe rauchen lassen. Im Ergebnis haben wir ein neues Reglement verabschiedet, wie Firmen den heiß umworbenen Sonderpreis „Kreativste Firma“ in Chemnitz erringen können.

mehr lesen >

Andreas Eschenbach

Andreas Eschenbach

Die Sportmacher

ANZEIGE

post-img-1

Hey Boss, ich brauch’ mehr Bike!

Nicht nur Laufen hält fit und gesund, sondern auch Radfahren. Vater Staat sieht das genauso und hat beim sogenannten Dienstrad die private Nutzung ausdrücklich gestattet. Der Vorteil liegt dabei klar auf der Hand – ein vom Unternehmen überlassenes Dienstrad schont deinen Geldbeutel und du bist trotzdem immer mit einem aktuellen und hochwertigen Bike unterwegs, ganz ohne Stau und Parkplatzsuche. Insbesondere E-Bikes bieten sich für den Weg zur Arbeit, Einkaufsfahrten oder eine entspannte Runde am Wochenende an.

Informationen zum Dienstrad findest du HIER! Und wenn du schon mal stöbern möchtest, welches Rad am besten zu dir passt, kannst du HIER schauen!

Für die komfortable Anreise mit dem Rad zum Firmenlauf Chemnitz gibt es auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit das Fahrrad bequem auf dem extra dafür eingerichteten „Fahrrad-Parkplatz“ abzustellen, der ihnen von „BikerBoarder“ präsentiert wird.

mehr lesen >

Andreas Eschenbach

Andreas Eschenbach

Die Sportmacher