AGB „Firmenlauf-Stammtisch“

  1. Bei dem Angebot „Firmenlauf-Stammtisch“ handelt es sich um eine Festzeltgarnitur (ein Tisch / zwei Bänke) für ca. 8 bis 10 Personen. Die gebuchte Festzeltgarnitur befindet sich in einem Festzelt dessen Größe sich nach dem Bedarf ausrichten wird. Dieses Festzelt steht zentral auf dem Veranstaltungsgelände des WiC Firmenlaufes. Das Festzelt wird mit dem aktuellen Bühnen-Sound beschallt.
  2. Der Anspruch auf Nutzung des „Firmenlauf-Stammtisches“ begrenzt sich auf den Veranstaltungstag, 4. September 2019, in der Veranstaltungszeit von 16 bis 22.00 Uhr. Nach 22.00 Uhr ist der Tisch selbstständig zu räumen.
  3. Im Angebot enthalten ist ein Kasten „Krombacher Pils“ (20×0,5l). Zudem stehen Kaltplatten als Imbiss direkt auf dem Tisch. Die Menge ist für 8 bis 10 Personen kalkuliert. Es besteht die Möglichkeit an allen Catering-Ständen weitere Produkte zu kaufen, um diese am „Firmenlauf-Stammtisch“ zu verzehren.
  4. Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist nicht gestattet.
  5. Der „Firmenlauf-Stammtisch“ ist ein Pauschalangebot. Der Preis variiert nicht abhängig von der Anzahl an Personen die letztlich am Tisch sitzen. Als oberes Limit gelten jedoch 10 Personen.
  6. Die Bestellung ist verbindlich. Der Rücktritt ist nicht möglich.